Was macht PUREiron Gusseisenpfannen by d. die Pfanne® so einzigartig?

Es ist der mit wenigen Handgriffen abnehmbare Stiel aus verbranntem Holz! Richtig gelesen – unsere abnehmbaren Stiele sind aus echtem Buchenholz und werden in aufwändiger Handarbeit bei selement® im Bergischen Land veredelt.

Anders ist besser

Die attraktive Holzkohlen-Struktur erreicht selement® durch oberflächliches Verbrennen der Buchenholz-Stiele, die dann unter Vakuum mit Epoxy-Harz dauerhaft versiegelt werden. Ein sehr aufwändiger und langwieriger Prozess – die Stiele werden nicht nur einzeln von Hand verbrannt – auch das Aushärten der Versiegelung nimmt eine komplette Woche in Anspruch. Erhältlich in Schwarz (coal black) oder, getreu unseres Slogans „Im Feuer geboren – für Feuer gemacht“, auch in einer einmaligen Optik, die an heiße Holzkohle mit grauer Ascheschicht erinnert (ash grey), einem zum Patent angemeldeten, exklusiv von selement® entwickelten Verfahren. Hier können Sie einen Blick hinter die Kulissen der Herstellung unserer FlameWood-Stiele werfen:

 

Gib mir Feuer, Baby!

Unsere Stiele erhalten dadurch nicht nur ihre einzigartige Optik – durch die Epoxy-Versiegelung sind sie sogar, anders als normale Holz-Stiele, bis zu 180°C für den Backofen geeignet. Trotzdem bleibt Holz ein natürliches Material, deshalb bitte die Stiele zur Reinigung nur feucht abwischen und keinesfalls in der Spülmaschine reinigen. Für Verwendung auf offenem Feuer oder dem Grill nehmen Sie den FlameWood-Stiel Ihrer PUREiron Gusseisenpfanne bitte ab.

PUREiron Gusseisenpfannen gibt es online exklusiv bei www.diepfanne.com und im Stützpunkt von Kalieber in Lastrup bei Cloppenburg.

Keep cookin‘!

Kommentar verfassen